• Die Forumsregeln und Nutzungsbedingungen findet ihr in der Navbar unter Impressum !
    Bitte unbedingt beachten!
    Wie überall im Leben gibt es Spielregeln, so auch hier!
    Die Datenschutzerklärung zum DSGVO findet ihr ebenfalls in der Navbar unter Datenschutzerklärung !
    Hinweis nach DSGVO :
    Es ist hier keinerlei Angabe erforderlich. Alle Angaben in diesem Bereich sind öffentlich sichtbar und werden freiwillig gemacht. Mit einem Eintrag in diesem Bereich erkenne ich dieses an, und bestätige die Datenschutzerklärung zur DSGVO für das Forum gelesen zu haben.

    Danke

ZIL 157 K im Maßstab 1/8

Spendenbarometer für '2024'


mprene

New member
Registriert
23.05.2013
Beiträge
28
Hallo,
ich möchte hier mal einen kleinen Bilder-Baubericht für den ZIL 157K beginnen.
20150128_163448.jpg
 
Moin Moin
Klingt interessant ! Bild ist da , jetzt fehlt nurnoch der Baubericht :hfg ! Ein paar mehr Infos wären schon gut ! 6x6 ? Zivile Version ? Achsen Eigenbau ? Michael
 
Ja, der Zil entsteht zum größten Teil in Eigenproduktion und wird als Militärvariante entstehen.
Die Achskörper/Diff. und die Reifen sind zugekauft.
Er bekommt 6x6 Antrieb elektrisch.
20150130_160849.jpg

20150130_161016.jpg
 
Hallo Matthias,

Super, in den Maßstab gibt das bestimmt ein tolles Fahrzeug. Das Fahrerhaus hat es ja in sich mit den ganzen runden Teilen.
 
20150131_141514.jpg
20141103_142834.jpg
20150131_134147.jpg
Mein erster Versuch
20140827_164106.jpg
Zum Abformen fertig, es hat sehr lange gedauert bis die Türen so ausschauen:)
20150131_141402.jpg
 
Hallo Matthias

Ich sehe schon, da kommt was großes auf uns zu. :ok

Bin gespannt, wie es weiter geht.

Gruß Steffen :winker
 
Hallo,
heute sind nun endlich die Ersten test  Kotflügel aus der Form gefallen…
ich bin zufrieden.
20150207_174652.jpg
Als nächstes mach ich mich über das Fahrerhaus und den Grill her.
Bis Bald.
20141022_210206.jpg
20141107_170520.jpg
 
Servus Matthias,

sieht alles sehr professionell aus. Klasse.


PS. Und mit der Kette im Hintergrund entsteht dann noch eine BAT Pionierraupe ...
 
Rc BAT-M ; AT-T; MDK2

Ja Milan du hast das richtig erkannt:)
das wird mal eine BAT-M oder AT-T da bin ich mir noch nicht ganz so sicher.
Ich hab auf jeden Fall schon mal ein kleines Muster auf der Werkbank stehen.(Leihgabe von einem guten Freund)




20150126_113718.jpg

- - - Aktualisiert - - -

aber wir dürfen ja nicht vom Thema abkommen…;)
20150131_134334.jpg
20150131_134254.jpg
20141223_105621.jpg
 
Hallo Matthias,

an einer BAT 2 hatte ich mich auch einmal versucht.
BAT_4192k.jpg

Darf Dir aber nicht Deinen Bericht "zerschießen". Aber hatte AT-T und co nicht sogar ein verbreitertes ZIL 157 Fahrerhaus. Wobei ich den Typ nicht mehr genau weiß ... ist schon zu lange her, dass ich an der BAT was machte. Und wenn ich mir Deine Teile so ansehe, dann wird die sicherlich vor meiner fertig. Der Bau vom LKW geht bei Dir schnell voran. Und sieht sehr gut aus. Weiter so. :)

PS. Habe gerade etwas gesucht. Es war ein ZIS-150 bzw. ZIL-164 Fahrerhaus ... hier im Süden sind die alle sowieso weniger bekannt.
 
Rc zil 157k

20150129_142637.jpg
20150212_164537.jpg
20150212_165459.jpg
Das Grün ist auf keinen Fall für später die Originalfarbe… ich habe nur das Harz vorgefärbt.
 
Hallo Matthias,

wird ja ein wunderschönes modell ! Da bin ich gespannt wie es weiter geht. Ich bleib dran :ok

Gruß
Dennis
 
Beeindruckend

diese Geschwindigkeit und Professionalität!
Stand da nicht oben irgendetwas von "der ZIL entsteht..."? Dabei muß es wohl heißen "die ZILs entstehen..."!

Was mich interessiert: Ist das das "Flex Axle" System von AFV?
Dazu hat mir jemand gesagt, daß er das Differential zwar fein, aber auch sehr klein findet und ihm große Drehmomente nicht zutraut. Ich sehe bei Dir aber keine Außenplaneten, oder täusche ich mich?

Viele Grüße
Tom.
 
Modellbau vom feinsten! (das gilt auch für die BAT vom guten Freund)
Da bleibt einem die Spucke weg.
Auch wenn 1:8 nicht mein Maßstab ist, gefällt mir dein Projekt und die Umsetzung sehr gut.:ok

Mfg Steffen
 
RC BAT-M

Danke euch für das Loben... :)
, zum Thema BAT hier noch ein paar Bilder als Anreiz, vielleicht baut ja noch einer mit. ;)
20150126_113731.jpg
20150126_152309.jpg
20150128_161835.jpg

- - - Aktualisiert - - -

Tom,
ich nutze nur die org. "Flex Axle" Diff´s (ohne Außenplaneten), ich habe bis dato noch keine Erfahrung was die abhalten.
 
Hallo Matthias,

in meinem Trial 1:8 Ural hatte ich zuerst Modul 1,5 Kegelräder in den Achsen. 1:1 Übersetzt und ohne Differential. Aufgrund der zu geringen Übersetzung und der gegensinnigen Eingangsdrehrichtungen der beiden Hinterachsen verschränkten die sich, unter Belastung, zueinander. Und irgendwann verabschiedete sich eines der Kegelräder. Dann gab es Außenplanetengetriebe und die vordere Hinterachse bekam einen direkten Durchtrieb ohne Drehrichtungsänderung. Und dabei ist mein Ural mit um die 20 kg nicht einmal so schwer.

Deine Achsen sehen klasse aus. Wie werden beim Zil die Hinterachsen angetrieben? Über zwei eigene Kardan vom Getriebe? Ich habe gerade nachgesehen, für Dein Achssystem gäbe es zumindest Planetengetriebe. Somit könntest Du bei Bedarf nachrüsten. Auch eine Drehrichtungsumkehr war aufgeführt.
Auf jeden Fall würde ich darauf achten, dass die beiden Hinterachsen gleichsinnig angetrieben werden. Eine Durchtriebsachse, welche den Durchtrieb mittels drei Kegelrädern realisiert wäre somit problematisch.

PS: Oben lag ich mit meiner BAT 2 daneben. Meine sollte eine BAT-M werden. Mit Hydraulik und Kran. Das super aussehende Modell von Deinem Freund - mit Seilzug Schildansteuerung und Aufbau - ist eine BAT ohne M.
 
Moin Moin
Das wird ja richtig edel das Teil , sehr schön bisher :ok , Michael
 
Na, das nenne ich doch mal ein kräftiges Antriebskonzept :ok:ok:ok Was ist das für ein Motor mit dem angeflanschtem Getriebe?
 
Moin Moin
Ein richtig tolles Modell :ok:OK und eine Profi Arbeit:sabber
Gruß Uwe
 
Hallo Matthias,

Wie werden beim Zil die Hinterachsen angetrieben? Über zwei eigene Kardan vom Getriebe?

beim Original gibt es für jede Achse einen eigenen Kardanstrang

zil157ke.jpg
hier mal ein Bild aus der BA der D470 auf Zil 157KE

zilachsenc.jpg
und ein Blick zur VA bzw zur 1. HA am Original

zilgetriebe.jpg
sowie ein Bild von der anderen Seite vom Verteilergetriebe, links mit den beiden Abgängen der Hinterachsen und rechts zur VA

Mfg Steffen
 

Servonaut
Zurück
Oben Unten