• Die Forumsregeln und Nutzungsbedingungen findet ihr in der Navbar unter Impressum !
    Bitte unbedingt beachten!
    Wie überall im Leben gibt es Spielregeln, so auch hier!
    Die Datenschutzerklärung zum DSGVO findet ihr ebenfalls in der Navbar unter Datenschutzerklärung !
    Hinweis nach DSGVO :
    Es ist hier keinerlei Angabe erforderlich. Alle Angaben in diesem Bereich sind öffentlich sichtbar und werden freiwillig gemacht. Mit einem Eintrag in diesem Bereich erkenne ich dieses an, und bestätige die Datenschutzerklärung zur DSGVO für das Forum gelesen zu haben.

    Danke

Wer gut schmiert, der gut fährt /? Wie schmiert Ihr eure Achsen und Getrieberäder?

Spendenbarometer für '2024'


Modellschrauber

Member
VIP Unterstützt modelltruck.net 2024
Registriert
28.06.2012
Beiträge
142
Hallo Modellbaugemeinde,

Ich habe immer etwas wenig Fett in meinen Bausätzen, und möchte nun mal ein gutes Universalfett im Vorrat haben, dass sowohl für meine Achsen, als auch die Getriebe funktioniert.. Die Preise für die 1-10g Tuben aus dem TAM oder Scaledrive-Zubehör sind ja wie aus der Apotheke.


So speziell ist ja das Fett von TAM wohl nicht. Bei den Metalldiff hab ich sogar schon dunkles Molibtänfett von Gleichlaufgelenken verwendet. Das hatte ich dadür als sehr tauglich gehalten.
Bei meinem Ãllteren Carsonuntersetzungsgetriebe 5:1 Vollmetall war das gelbe Fett derart verharzt, dass ich mit Reiniger jeden Zahn ausputzen musste. Speziell an den Kunststoffrädern vom TAM Getriebe mit Alu bzw. Messing bin ich mir nicht sicher, was da die bessere Füllung ist.
Was sagt euch Teflon- oder Silikonfett aus dem Fahrrad-Lager? Ist das Gezeiebetauglich?
Das ist weiss und ganz dünn bis cremig, das würde ich mal probieren.

Was verwendet Ihr in Euren Getrieben ?

Vielen Dank für dienliche Hinweise/Quellen von grössere Kartuschen als die bekannten 1-10g Tuben. Würde gerne mal vergleichsweise günstigeres aus
-testen wollen.

Euer Christian
 
Hallo Christian,

ich benutze für meine Getriebe immer eine Anti Seize Paste. Die ist eigentlich dafür gedacht das Gewinde nicht fressen, aber die schmiert gut und haftet als dünner Film auf den Zahnrädern. Man barucht da sehr wenig davon!
 

Servonaut
Zurück
Oben Unten