• Die Forumsregeln und Nutzungsbedingungen findet ihr in der Navbar unter Impressum !
    Bitte unbedingt beachten!
    Wie überall im Leben gibt es Spielregeln, so auch hier!
    Die Datenschutzerklärung zum DSGVO findet ihr ebenfalls in der Navbar unter Datenschutzerklärung !
    Hinweis nach DSGVO :
    Es ist hier keinerlei Angabe erforderlich. Alle Angaben in diesem Bereich sind öffentlich sichtbar und werden freiwillig gemacht. Mit einem Eintrag in diesem Bereich erkenne ich dieses an, und bestätige die Datenschutzerklärung zur DSGVO für das Forum gelesen zu haben.

    Danke

VW Bulli Stretch

Der Schaubi

Member
Registriert
05.06.2010
Beiträge
131
Servus mitteinand.

Da es scheinbar bis jetzt noch keiner gewagt hat ... bzw ich noch nichts in diesem Forum gesehen hab werde ich hier
meinen neuesten Umbau mal vorstellen.

Getreu dem Motto aus 2 mach 1 bau ich einen T2-Stretch.

Basis sind 2 Dickie-Bullis

Antrieb und Lenkung wird wie bei meinen Guinness-Bulli realisiert.

Was darüber hinaus noch mit dem Bulli passiert ?????? Who knows ;)

Erstmal ausmessen und anpassen
20200321_120840.jpg

dann meine "Lieblingsaufgabe" ... spachteln :sauer
20200321_141202.jpg

geht so einigermassen
20200328_133201.jpg



Für heut soweit genug ...
Bis die Tage
 
Ich hätte noch einen Vorschlag zur Resteverwertung :cool
t1.jpg
Gruß
Achim
 
Grüß Dich Peter,
ein flüchtiger Blick aufs erste Bild und ich dachte der bekommt hinten eine Doppelachse. Wegen der Räder im Hintergrund ...
Was bekommt er denn für eine Achse?
 
Grüß Dich Peter,
ein flüchtiger Blick aufs erste Bild und ich dachte der bekommt hinten eine Doppelachse. Wegen der Räder im Hintergrund ...
Was bekommt er denn für eine Achse?

Der bekommt ganz normal 1 Achse...

Falls mir nochmal ein paar Bullis günstig in die Finger fallen gibts evtl ne noch längere Version mit Doppelachse hinten.

@Stefan ich spachtel mit 2K Kunststoffspachtel ausm Autozuberhör des hiesigen Baumarkts
 
Weiter geht´s

Erstmal den neuen Fussboden verlegt.
20200329_222550.jpg

Danach die Sitzgelegenheiten anpassen.
20200329_222604.jpg

Und nun etwas Farbe .... es wird einen weissen Innenraum geben
20200407_162129.jpg

Mit den Sitzen bin ich noch nicht sicher welche Farbe am besten zu der Aussenfarbe passt.
Mal sehen was mir so einfällt.

Ach so ...
Zum Thema Resteverwertung
20200328_133204.jpg

20200329_222635.jpg

Jetzt gehts erstmal ans abkleben und die Aussenlackierung.
 
Soll das Resteverwertungsprojekt erstmal ein Geheimnis bleiben oder darf ich eine Idee äußern, was es werden könnte?
 
Nein ein Geheimnis ist das nicht ... jeder Bulli braucht nen passenden Anhänger
 
Wird es ein Wohnanhänger in der gleichen Farbe wie das Fahrzeug?
 
Hi.
Mal wieder ein kleines Update:

Die Farbwahl ist auf dunkel grün-blau Metallic gefallen.

Nach einer Abkleborgie hier die ersten Bilder:
20200406_223849.jpg

20200407_162054.jpg


Die elektronische Steuerung will ich Versuchen mit Bausteinen von Sol-Expret zu realisieren.
Hat da jemand schon Erfahrungen mit gemacht ? (Fahrregler ER612L und Lichtbaustein ALF)

20200408_212039.jpg

Jetzt gehts an den zusammenbau ... bis später also ...
 
Wieso klebt man das so zum lackieren ab, ist die Karosserie innen andersfarbig? :frage
Aufgefallen ist mir, dass man sieht wo du gestückelt hast. Wäre es nicht gut gewesen, da auch den Falz vom Seitenteil anzudeuten wie vorne und hinten auch?
 
Vor allem, da die Falzkante ja an beiden Teilen da ist, und du sie fast zugespachtelt hast, hätte es wesentlich besser und Authentischer ausgesehen, wenn du auf einen cm Länge verzichtet hättest und beide Teile an der Falzkanne zusammengesetzt hättest.
Beim Lackieren ist die Farbe nicht richtig in die Ohren gelangt, da schimmert das weiß noch durch. Schade!

Der Fahrregler ER612L scheint mir mit 1900 mA Dauerstrom für 2 Motoren G50 doch recht grenzwertig.
Klar er wird damit damit fahren. Du wirst sehen, wie lange er das mitmacht. Sorge dafür, dass er rundherum genug Luft hat, und diese sich auch austauschen kann. Am besten ist eine Kühlplatte mit Wärmeleitpaste auf den Chip zu montieren.
 
Wieso klebt man das so zum lackieren ab, ist die Karosserie innen andersfarbig? :frage
Aufgefallen ist mir, dass man sieht wo du gestückelt hast. Wäre es nicht gut gewesen, da auch den Falz vom Seitenteil anzudeuten wie vorne und hinten auch?

Ich ab den innen komplett weiss lackiert .. deswegen das abkleben ..

Ja man sieht die Stosskanten .. auf dem Foto sieht es aber extremer aus wie in Natura ..

- - - Aktualisiert - - -

Beim Lackieren ist die Farbe nicht richtig in die Ohren gelangt, da schimmert das weiß noch durch. Schade!

Bin ja noch nicht fertig .. das wird noch nachbearbeitet ..

Meinst das die 2 Motörchen zusammen 1,9 A ziehen ??
Ich find da leider keine Angaben im Datenblatt zur Stromaufnahme.
 
Ich habe mir gerade mal 2 solche Motoren genommen und getestet.
Kein Problem, an die 1,9 Amp kommst du bei weiten nicht ran.
Ich hatte da was falsches im Kopf. :poff
 
Soo .. nochmal was für die Augen ..
bin noch nicht viel weiter gekommen da ich noch andere Projekte gleichzeitig zu bewerkstelligen versuche.

Innen wirds zu 90% so später aussehen
20200411_205756.jpg

aussen Blaugrün innen Weiss ...
Anhang anzeigen 145581

jetzt muss ich nur noch die Elektronik verknoten und die Beleuchtung anschliessen ..

bis die Tage
 
Es gibt Nichts das es nicht gibt.
Historik Mobil 2023
 

Anhänge

  • 20230805_135206.jpg
    20230805_135206.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 25
  • 20230805_135224.jpg
    20230805_135224.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 25

Servonaut
Zurück
Oben Unten