• Die Forumsregeln und Nutzungsbedingungen findet ihr in der Navbar unter Impressum !
    Bitte unbedingt beachten!
    Wie überall im Leben gibt es Spielregeln, so auch hier!
    Die Datenschutzerklärung zum DSGVO findet ihr ebenfalls in der Navbar unter Datenschutzerklärung !
    Hinweis nach DSGVO :
    Es ist hier keinerlei Angabe erforderlich. Alle Angaben in diesem Bereich sind öffentlich sichtbar und werden freiwillig gemacht. Mit einem Eintrag in diesem Bereich erkenne ich dieses an, und bestätige die Datenschutzerklärung zur DSGVO für das Forum gelesen zu haben.

    Danke

Plane für LKW (Auflieger, Pritschen, Mulden) selbermachen, aber wie?

Spendenbarometer für '2024'


Marcus93

New member
Registriert
06.12.2009
Beiträge
76
Hallo zusammen,

nach dem ich am 04.07. in Moosbeuren war und ich eine Mulde mit einer schönen Plane gesehen habe möchte ich auch eine für meine Carson Mulde.

Nur weis ich nicht wie?

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps bzw. Ratschläge geben?

Vielen Dank!
 
Hallo Marcus,

hast du mal an Markiesenplane/ Stoff gedacht.
Vielleicht wäre das was?

Gruß Daniel
 
Hi Marcus,
meinst du eine Plane zum Drüberziehen oder zum Rollen?Wenn zum Rollen : Längs oder
quer ? Oder was zum schieben ?
..........
Gruß,Kurt
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Administratoren.
Kann meiner Meinung nach gelöscht werden.Ist ja schon über 7 Monate her und ent-
hält keine Aussage.
..........
Kurt
 
Ich denke es ist ein interessantes Thema. Vielleicht kann hier ja trotz des Alters der Beiträge mal jemand Tips geben, wie man das am besten realisiert :heilig
 
Finde es auch interessant, Kurt!

Die weisse Plane von Veroma ist ok, aber etwas störrisch. Zumindest beim S-Falten, was beim Schieben vorkommt, formt der Stoff von sich aus ziemlich weite Bögen.
Habe mal verschiedene Kunststoffdecken im Baumarkt 'befühlt', man findet sie meist dort in der Haushaltswaren-Abteilung auf großen Rollen, in verschiedenen Mustern und Farben.

Glaube sowas würde sich eignen, ohne Glanzbeschichtung :frage.
 
Ja. An diese Abteilung im Baumarkt habe ich auch schon gedacht. Der Stoff muss ja nur andeuten, was er sein soll. Zwar Blickdicht, aber net unbedingt wasserundurchlässig. Denke das führt auch dazu, dass er gut roll- / faltbar ist. Mir fehlt wie immer die Motivation mir die Konstruktion für das ganze zu überlegen :( :( :(
 
Mir fehlt wie immer die Motivation mir die Konstruktion für das ganze zu überlegen :( :( :(

Geht mir auch so ;) Aber beginnen muss man glaube ich schon beim Material für die Plane.

Man kann auch bestimmt die Originale nehmen und die von hinten durch Alustreifen so je 10cm fixieren.
 
Hallo Mirco,hallo Rainer,
Seht ihr,das ist das was ich gemeint habe.Wenn Daniel nicht geantwortet hätte -war-
scheinlich ohne auf das Datum zu achten- genau wie ich,hätte die Frage in 10 Jahren
noch unbeantwortet da gestanden.Nun ist sie aktualisiert worden.
..........
Bis dann denn,Kurt
 
Wobei Marcus seinerzeit eine Rollplane für seine Mulde suchte. Das Thema passt aber auch zu den anderen Aufliegern :ok.

Vielleicht hat jemand schon etwas umgesetzt und weitere Tipps, Bilder, Erfahrungen?
 
Apropos Segelstoff.Evtl. ist im Schiffsmodellbau etwas zu finden.Ich habe mir vor län-
gerer Zeit einen Planenvorhang aus Nylon von einer alten,ganz leichten Regenjacke/
-Hose zugeschnitten.Das Material war sehr gut geeignet.
..........
Gruß,Kurt
 
Hallo

Ich verwende für sowas die Lacktischdecken aus dem Baumarkt auf der Rolle.

Als Ösen nehme ich so Ringösen womit an flexible Kabel sowas wie ein Kabelschuh gemacht wird.

Beim Schiebeplanenauflieger sind die Gurte, Gummizüge die in Unterhosen verwendet werden und die Haken bzw. Ratschen sind BH-Verschlüsse also alles aus dem Miederwarengeschäft.

Hier mal Bilder:

P1010007.JPG

P1010008.JPG

P1010012.JPG


Bilder meiner Rollplane zeige ich gern mal bei gelegenheit.

Gruss Stefan
 
Moin moin,

hab mir meine Plane ebenfalls aus dem Baumarkt geholt,einfach die Glanzseite nach innen genommen und schon sieht es gut aus :ok

@stefan
Grüße in den WW :winker Wie hast Du das denn mit der Schiebeplane realisiert?

@all
Hoffe nur das das nicht zu sehr am Thema Rollplane vorbei geht,ansonsten einfach ignorieren :cool










 
Hallo zusammen,

habe meine Plane für meinen Carson Kipper zum Rollen gemacht aus einer Art lackstischdecke in weiß mit einer Alu stange die an der Vorderseite eine Kurbel hat.

Stelle gelegentlich mal bilder ein.
 
Hallo Leute,

sehr schön, dass ihr das Thema reanimiert habt.
Ich habe schon nach einer Lösung in Sachen Rollplane für einen landwirtschaftlichen Drehschemel-Anhänger gesucht.

Also ab in den Baumarkt.
 
Hallo Matthias,:winker
noch im Körbchen und schon Modellbauer:frage:heilig
..........
Bis dann denn,Kurt:trucker
 
Ich hab das Thema mal verallgemeinert, da es ja offensichtlich für alle Typen von Planen interessant ist.
 
Toll,was so ein kleiner Schubs alles bewirken kann.
..........
Bis dann denn,Kurt
 
Ich suche für mein nächstes Projekt auch eine Lösung u. habe nach der WWW-Suche gerade mit
http://www.fallschirmshop.de/
telefoniert.
Nach meinem Termin dort in der Firma werde ich mich noch mal melden.
 

Servonaut
Zurück
Oben Unten