• Die Forumsregeln und Nutzungsbedingungen findet ihr in der Navbar unter Impressum !
    Bitte unbedingt beachten!
    Wie überall im Leben gibt es Spielregeln, so auch hier!
    Die Datenschutzerklärung zum DSGVO findet ihr ebenfalls in der Navbar unter Datenschutzerklärung !
    Hinweis nach DSGVO :
    Es ist hier keinerlei Angabe erforderlich. Alle Angaben in diesem Bereich sind öffentlich sichtbar und werden freiwillig gemacht. Mit einem Eintrag in diesem Bereich erkenne ich dieses an, und bestätige die Datenschutzerklärung zur DSGVO für das Forum gelesen zu haben.

    Danke

Diverse Hersteller 1:16 CAT CT660 Truck (8x6) und Nooteboom Pendel-X Euro Low-loader

Spendenbarometer für '2024'


Perfekte Arbeit!!!!!:klack
 
:thx Wolfgang,

:thx Rudi.


Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 
Hallo Charlotte
Perfekte Arbeit wie gewohnt von dir
 
:thx Uwe .

Hallo Leute,
...etwas weiter...
711.jpg
712.jpg

713.jpg
...noch ein stütze gemacht der die winch im position haltet beim arbeits lage,im transport lage wird die winch durch ein magnet auf seinem platz gehalten...
714.jpg
...beim grosen vorbild gibt es ein grünes blitzlicht auf dem verkleing der kran....
....da ich ja schon beschäftigt bin mit dem kran, auch das nachbilden....
....ein weise led ist versehen mit rillen an der seite und mit transparanten farbe versehen...
715.jpg
....led montiert auf der stelle....
716.jpg
.....und der led leuchtet, später in eine video wird so sehen sein das der led blitzt....
717.jpg
....aus dem schiffs -bereich die seil scheiben bekommen,die scheiben sind aus gebohrt worden ....
718.jpg
....und versehen mit kügel lager....
...dannach sind die scheiben "geschwarzt " mit brünierungs flussigkeit.....
719.jpg
....die erste seil führung auf dem zweiten arm gemacht....
720.jpg
....da es schwierig war in dieser stelle zu löten wegen der schläuge, ein band rundum die arm gemacht zum befestiging der seil führung....
721.jpg
....und der seil führung am ende der zweite arm....
....da habe ich ein messing teil an der arm gelötet....
722.jpg
....und am ende der arm ist der kran kopf gemacht....
....der kopf ist zum entfernen wie beim grosen vorbild....
723.jpg
....dann habe ich an das seil ende die befestigung gemacht....
....und das haken -block ist gemacht....
....in das block wird die kabel und dem haken mit einen bolz montiert.....
...so ist das alles demontier- bar,und ist die haken später auch mit ein zwei kabel katrolle zu gebrauchen...
724.jpg
....haken montiert....
725.jpg
....und die ersten kran -arbeit hat statt gefunden.....:prost

Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 
Also Charlotte , du hast dir auch , bei jedem deiner Postings ganz locker ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ verdient. :klack:klack:hut-ab:hut-ab

:winker
 
:thx Peter,

:thx Allen für dem "Likes " ,


Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 
Hallo Charlotte,

da kann man wirklich nur den :hut-ab:hut-ab ziehen.

Gruß

Rolf
 
:thx Rolf,

Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 
Hallo Leute,
....weiter geht es hier mit dem bau von der bausatz der fly-jib ( ScaleArt )...
726.jpg
....da ich auch mit dem fly-jib die winch benutzen will, kommen auf die jib auch seil-rollen, und hier mach ich schon die befestigungs platten auf die jib...
727.jpg
....am ende der festen arm wurde auch ein befestigungs punkt für die seil-rollen halter gelötet...
728.jpg
....dann gehts weiter mit dem zusammen bau der jib....
729.jpg
....und nach einge zeit ist der jib fertig und wird dann getestet....
730.jpg
731.jpg
...von ScaleArt aus ist der jib nicht versehen mit ein rückschlag ventil auf der arm-cylinder, so das der jib ab-senken kann....
...aber Scaleart verkauft auch rückschlag ventilen, und so habe ich eine bügel gemacht und das rückschlagventil auf die cilinder montiert....
...und das het geklappt, die arm bleibt stehen...
732.jpg
...die spann -clip gefält mir auch nicht, ist nicht modell getrau....
733.jpg
....so habe ich eine neuen pin gemacht mit M3 gewinde, und versehen mit ein M3 modelbau mutter...
734.jpg
...auf die hauptarm der kran ist ein neues seilblock gemacht, so das das seil gut geleitet wird und die jib in alle positionen arbeiten kann...
735.jpg
736.jpg
...an der arm der jib ist auch die seil-geleitung gemacht, und auch die abnehmbare kopf für beim kran-arbeiten ist gemacht....
737.jpg
....was auch noch fehlte waren die ständer die an der jib befestigt sind,so das die jib hin gestellt werden kann, wann der jib nicht gebraucht wird...
...und die habe ich natürlich auch gemacht...
738.jpg
...jetzt ist mit dem kran die jib an-und ab zu kupplen wie beim grosen vorbild...
739.jpg
...und als letzte habe ich noch die stift am haupt-arm gemacht, wo das seil befestigt wird wann diese nicht gebraucht wird, auch genau so wie beim grosen vorbild....

Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 

Anhänge

  • 735.jpg
    735.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 1
  • DSC09157.JPG
    DSC09157.JPG
    103,1 KB · Aufrufe: 1
Hallo Charlotte
Wie immer perfekte Arbeit
Gruß Uwe
 
:thx Uwe und Manfred

:thx Allen für dem Likes


Liebe Grüsse,Charlotte.:winker
 
Hallo Leute,

...ich habe noch ein video gemacht von der Palfinger in action,hier und da war es schwierig die kamera und die sender gleichzeitig zu bedienen, aber der kran steht drauf !....
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Liebe Grüsse, Charlotte.:winker
 
Hallo Charlotte,

dein Auslegerkranarm funktioniert ausgezeichnet. :like


Viele Grüße,

Matthias
 
Hallo Charlotte!
Sehr schön!:like
Da wird der Hobbyraum sehr schnell mal zu niedrig...
 

Servonaut
Zurück
Oben Unten